Künstlerbild

Live

03.10.2018

Frankenfelde - Kirche

04.10.2018

Jena - F-Haus

06.10.2018

Wandlitz - Goldener Löwe

07.10.2018

Gera - Bühne am Park

10.10.2018

Lemgo - St. Nicolai Kirche

11.10.2018

Wetzlar - Pianohaus

12.10.2018

Düsseldorf - Palais Wittgenstein

13.10.2018

Siegburg - Aula im Stadtmuseum

17.10.2018

Heidelberg - Mehrgenerationenhaus

18.10.2018

Mettlach-Orscholz - Cloef Atrium

19.10.2018

Neusäß - Stereoton

21.10.2018

Plauen - Vogtlandtheater Plauen

24.10.2018

Senftenberg - Neue Bühne

27.10.2018

Wiesbaden - Walhalla Theater

28.10.2018

Rudolstadt - Theater

01.11.2018

Görlitz - Landskron KULTurBRAUEREI

03.11.2018

Hamburg - Riepenburger Mühlenladen

09.11.2018

Merseburg - Domgymnasium

12.1.2019

Bad Elster - König-Albert-Theater


mehr »
Facebook

Sebastian Krumbiegel

Booker: Carsten Friedrichs

"Courage zeigen - Eine musikalische Lesung"

 

Das Thema Courage ist für Sebastian Krumbiegel nicht erst seit dem traumatischen Überfall auf ihn durch Rechtsradikale enorm wichtig. Schon als Jugendlicher im rigiden DDR-System und während seiner Ausbildung im Thomanerchor fiel er durch sein rebellisches Naturell aus. Da kamen die Umbrüche, die zum Ende der DDR führten, gerade recht.

Jetzt zieht Sebastian Krumbiegel eine Zwischenbilanz seines Lebens und verknüpft seine Biographie mit zeitgeschichtlichen Ereignissen. Denn beides gehört untrennbar zusammen. So lernen wir ihn aus mehreren Perspektiven kennen: als Popstar und Musiker, als Zweifler und sozial Engagierten.

Und Krumbiegel offenbart seine zentralen Fragen: Wann habe ich mich für etwas stark gemacht? Wann fehlten mir Mut und Haltung? Und was habe ich daraus gelernt?